Aktuelles und Berichte von Veranstaltungen

Höhere Klimaziele: Mehr Moore, weniger Fleisch

Rund 14 Millionen Tonnen Treibhausgase müssen dafür in Deutschland eingespart werden, wo die Landwirtschaft offiziell für 6,3 Prozent der Emissionen verantwortlich ist. Ein Großteil ist Methan, den Kühe ausstoßen. » weiterlesen

EU-Staaten wollen gegen Verschmutzung der Ostsee vorgehen

Trotz aller Initiativen ist die Ostsee noch weit vom Erreichen eines guten Umweltzustands entfernt. Die europäischen Mitgliedstaaten im Ostseeraum haben heute (Montag) bei einer von der EU-Kommission organisierten Konferenz vereinbart, die Umweltbelastungen der Ostsee zu verringern. » weiterlesen

EUROPA-INFORMATIONEN AKTUELL: Kommission schlägt neue Reform des Europäischen Asylsystems vor

Am 23. September 2020 hat die Kommission fünf neue Vorschläge zur Reform des gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS) vorgelegt, welche die Legislativvorschläge von 2016 teilweise ergänzen oder ersetzen. Zudem veröffentlichte sie eine Mitteilung und vier Empfehlungen. Das neue Paket soll die Zusammenarbeit mit Drittstaaten, die Verfahren an den Grenzen und die Rückführungen verbessern, zudem soll es zu mehr europäischer Solidarität beitragen.   » weiterlesen

„Wir im Herzen Europas – Europa in unseren Herzen“

Im September 2021 finden die Wahlen zum 8. Landtag von Mecklenburg-Vorpommern statt. Der Landesvorstand der Europa- Union Mecklenburg–Vorpommern hat sich in seiner Sitzung am 18.09.2020 damit befasst und ein Positionspapier verabschiedet. » weiterlesen

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen will nach Pandemie-Problemen EU-Gesundheitsunion stärken

Nach der teils chaotischen Reaktion Europas auf die Corona-Pandemie will EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die Europäische Union im Gesundheitsbereich stärken. Sie forderte am Mittwoch in ihrer ersten Rede zur Lage der EU im Europaparlament „eine stärkere europäische Gesundheitsunion“. Dabei müsse auch über „die Frage der Gesundheitskompetenzen“ diskutiert werden, die derzeit vor allem bei den Mitgliedstaaten liegen. » weiterlesen

Morgen die Hoffnung, heute die Angst

Industrie und Ökologie top, Soziales flop? Frankreichs Pläne zum Wiederaufbau sind ambitioniert, gleichzeitig entsteht ein explosiver Cocktail. » weiterlesen

EU fordert bis Monatsende Rücknahme von Änderungsplänen für Brexit-Vertrag

Die EU hat von der britischen Regierung verlangt, ihre Pläne für eine Änderung des Brexit-Vertrages bis spätestens Ende des Monats zurückzunehmen. Die britische Regierung lehnt das ab, der Ton ist auf beiden Seiten scharf. Das Vorhaben habe das Vertrauen zwischen beiden Seiten „ernsthaft beschädigt“, erklärte die EU-Kommission am Donnerstag. Die Behörde warnte dabei, dass die EU auch vor rechtlichen Schritten „nicht zurückschrecken“ werde. Unterdessen wuchs auch bei den britischen Konservativen der Druck auf Premier Boris Johnson. » weiterlesen

Erfolg beim Klimagesetz: EU-Umweltausschuss beschließt starke Emissionsziele für 2030 und Recht auf Klimaschutz

Immer wieder passieren in Brüssel große Dinge, von denen kaum jemand etwas mitbekommt. Während sich der Klimawandel dramatisch zuspitzt, entscheidet Europa in diesen Wochen über ein EU-Klimagesetz, das als Kernstück des europäischen Green Deal die Weichen für den Klimaschutz bis 2050 legt. » weiterlesen

Vizepräsidentin der Europäischen Parlamentes nennt EU-Flüchtlingspolitik eine „europäische Schande“

Am 9. September brach im griechischen Flüchtlingslager Moria ein Feuer aus, das Lager musste evakuiert werden. Nach dem verheerenden Feuer im Flüchtlingslager Moria in Griechenland hat die Vizepräsidentin des Europaparlaments, Katarina Barley (SPD), die EU-Flüchtlingspolitik als „europäische Schande“ gebrandmarkt. » weiterlesen

Newsletter der Europäischen Bewegung Deutschland

Die Europäischen Bewegung Deutschland versendet wöchentlich Newsletter. Den aktuellen der KW 37 stellen wir online, da insbesondere die Entscheidungsverläufe zum Brexit sind hier sehr gut und verstänlich dargestellt sind. » weiterlesen