Aktuelles und Berichte von Veranstaltungen

Europa-Informationen des Landes Mecklenburg-Vorpommern Januar 2021

Die aktuellen Europa-Informationen der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der EU sind online. Hier finden Sie die aktuellesten Geschehnisse aufgearbeitet. » weiterlesen

Der neueste Newsletter der Europäischen Bewegung Deutschland mit vielen aktuellen Informationen

Die Europäische Bewegung Deutschland versendet wöchentlich Newsletter. Den aktuellen der KW 2 stellen wir online, da die Rolle der deutschen Europapolitik im Bundestagswahlkampf 2021 interessant darstellt ist. » weiterlesen

Corona-Impfstoffe: EP-Ausschuss für öffentliche Gesundheit befragt EU-Kommission

Die Verhandlungsführerin der EU-Kommission für COVID-19-Impfstoffe, Sandra Gallina, steht am Dienstag ab 9:00 Uhr den Abgeordneten Rede und Antwort. In einer Fragestunde antwortet sie den Europaabgeordneten des Ausschusses für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit zu Themen wie dem EU-Zulassungsverfahren für die Impfstoffe, dem Stand des Überprüfungsprozesses verschiedener Impfstoffe sowie den von der EU gekauften Mengen. » weiterlesen

Neuer Newsletter INTERREG V A Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Polen

Auch INTERREG V A hat Neuigkeiten in Form eines Newsletters veröffentlicht. » weiterlesen

Kommission schlägt neue Regeln für digitale Plattformen vor

Die Kommission hat am 15. Dezember 2020 neue Vorschriften für digitale Dienste wie soziale Medien, Online-Marktplätze, Online-Medien und andere Online-Plattformen, vorgelegt: Die Verordnung über digitale Dienste (DSA) und die Verordnung über digitale Märkte (DMA). Beide Verordnungsvorschläge zielen darauf ab, die Verbraucher im Internet besser zu schützen und einen faireren Wettbewerb für Online-Unternehmen in der EU zu gewährleisten. » weiterlesen

Urlaub in der Geschäftsstelle

Liebe Europafreunde, wir, das Team der Geschäftsstelle der Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern und seinem Bildungsring, verschieden uns in den Urlaub.   » weiterlesen

Der neueste Newsletter der Europäischen Bewegung Deutschland mit vielen aktuellen Informationen

Die Europäischen Bewegung Deutschland versendet wöchentlich Newsletter. Den aktuellen der KW 51 stellen wir online, da im Schwerpunkt eine Grafik den EU-Haushalt (MFR) 2021-27 mit Wiederaufbauinstrument darstellt. » weiterlesen

Einigung in letzter Minute – EU-Haushalt und Wiederaufbaufonds stehen

Die Entscheidung über einen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) ist traditionell alle sieben Jahre wieder Anlass für schwierige Verhandlungen in Brüssel. Der MFR von 2021 bis 2027 wird noch zusätzlich ergänzt um einen Wiederaufbaufonds zur Unterstützung der Wirtschaft nach der Corona-Pandemie (Next Generation EU/NGEU). Die Staats- und Regierungschefs der EU haben auf dem Europäischen Rat am 10. Dezember 2020 in letzter Minute eine Einigung zu beiden Komplexen erreicht. Damit können MFR und NGEU planmäßig zum 1. Januar 2021 in Kraft… » weiterlesen

Der neueste Newsletter der Europäischen Bewegung Deutschland mit vielen aktuellen Informationen

Die Europäischen Bewegung Deutschland versendet wöchentlich Newsletter. Den aktuellen der KW 50 stellen wir online, da im Schwerpunkt eine Grafik den aktuellen Verhandlungsstand des EU-Haushaltes (MFR) 2021-27 darstellt. » weiterlesen

Pandemien: EU schlägt UN internationales Abkommen vor

Die Europäische Union schlug den Vereinten Nationen am Donnerstag die Schaffung eines internationalen Abkommens über Pandemien vor, mit dem Ziel, die Prävention und Reaktion auf künftige Gesundheitskrisen auf der Grundlage der aus COVID-19 gezogenen Lehren zu verbessern.   » weiterlesen