Herzlich willkommen bei der Europa-Union MV

Die Europa-Union ist seit 1990 in Mecklenburg-Vorpommern aktiv. Über 150 Mitglieder gehören den drei Kreisverbänden - Mecklenburgische Seenplatte, Rostock und Schwerin - an. Die Geschäftsstelle des gemeinnützigen Vereins hat ihren Sitz in einem der historischen Wiekhäuser in Neubrandenburg.

 

Angeschlossen an den Landesverband MV der Europa-Union ist der Bildungsring Europa MV. Der Bildungsring ist staatlich anerkannte Bildungseinrichtung der Erwachsenenqualifizierung und der politischen Bildung und das Instrument unserer europäischen Informations- und Bildungsarbeit. Die Europa-Union bietet Veranstaltungen für Europainteressierte aller Altersstufen und der verschiedensten Berufe zu allen Bereichen des europäischen Lebens.

Interessenten melden sich bitte in der Geschäftsstelle im Wiekhaus 53.
(Tel.: 0395 / 566 65 31, Mail: info@europa-union-mv.de)

 

Tages- und europapolitische Veranstaltungen

Landesseminar

Deutsch-Polnisches Seminar

Extremismusseminar

Botschaftergespräche

Zukunft Europas

 

Veranstaltungsreihen

Literaturcafé in Neubrandenburg

-> Vortrags- und Diskussionsforum für literarisch Interessierte in Zusammenarbeit mit dem Soziokulturellen Bildungszentrum Neubrandenburg e.V.

 

Philosophischer Gesprächskreis in Neubrandenburg

-> Vortrags- und Diskusssionsforum von Interessenten für politische, kulturelle und wissenschaftliche Themen bei intensiver Mitwirkung der Teilnehmer

 

Europa-Frühstück in Neubrandenburg, Rostock und Schwerin

-> monatliche Vortrags- und Diskussionsreihe "Europäische Zusammenarbeit" mit Gästen aus Politik, Kultur, Bildung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft

 

Kommunalpolitischer Europa-Brunch in Neubrandenburg

-> wöchentliche Diskussionsreihe zu aktuellen kommunalpolitischen Themen

 

Europa-Café in Neubrandenburg

-> Vortragsreihe zu Religion und Politik

 

Das politische Buch in Rostock

-> Aktuelle, europapolitische Fragen im politischen Sachbuch

 

EURostock in Rostock

-> Rostocker Europäische Gespräche im Zuge der Europawoche

 

Neben unseren Veranstaltungen sind Reisefreudige herzlich eingeladen, an unseren Bildungsreisen teilzunehmen. 

 


Die Europa-Union Deutschland

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 18.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Öffnet externen Link in neuem FensterZur Europa-Union Deutschland


Aktuelle Meldungen:

06.05.2019

Die Europa-Union Deutschland möchte ihr Corporate Design erneuern. Mit dem neuen visuellen Auftritt möchten wir die Wahrnehmung der eigenen Identität und den Wiedererkennungswert des Verbandes stärken. Wir sind die größte demokratisch organisierte und lokal verwurzelte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland – überparteilich und unabhängig.

Weiterlesen
29.04.2019

„Die Europawahlen vom 23. bis 26. Mai sind von großer Tragweite für die Zukunft Europas. Das muss sich in der medialen Berichterstattung spiegeln“, sagen Europa-Union Präsident Rainer Wieland und JEF-Bundesvorsitzender Malte Steuber. „Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen bei dieser Wahl mehr Europa ins Prime Time Programm bringen als je zuvor“, freuen sich Wieland und Steuber. Das ZDF habe bereits feste Zusagen für die Übertragung von Spitzenkandidatendebatten gegeben, und auch die Landesrundfunkanstalten der...

Weiterlesen
26.04.2019

Britische Europafans als „Cover girls“ bei Europa-Aktiv: Mit einem Foto vom „People’s March“ in London grüßen wir über den Ärmelkanal (wider Erwarten noch immer keine EU-Außengrenze) und freuen uns auf die vor uns liegende Europawoche. Mit unzähligen Aktionen machen die Aktivisten der Europa-Union überall im Land darauf aufmerksam, dass es etwas Kostbares zu verteidigen gibt am 26. Mai. Lesen Sie in der neuen Ausgabe über den Europa-Truck, der durch Hessen rollt, vom JEF-Bus, der die deutsch-polnische Grenze...

Weiterlesen
23.04.2019

Am 17./18. Mai treffen sich Ehrenamtliche aus Polen und Deutschland in Poznan zur einer Tagung über die Rolle der Zivilgesellschaft bei der Unterstützung der europäischen Einigung. Im Vordergrund steht die Vernetzung der Teilnehmenden und die Planung gemeinsamer Projekte. Die Konferenz wird von der Europa-Union Deutschland und dem Bildungs- und Begegnungszentrum Schloß Trebnitz mit Unterstützung des Auswärtigen Amts, des Landes Brandenburg und der Woiwodschaft Großpolen organisiert.

Weiterlesen