Aktuelles und Berichte von Veranstaltungen

Seniorenakademie in Neubrandenburg

In Neubrandenburg begrüßte heute Kreisvorsitzender Michael Stieber zur Seniorenakademie mit der Volkssolidarität Neubrandenburg / Neustrelitz e.V. Journalist und Autor Helmut Borth, der über sein neuestes Projekt Kennzeichen NB berichtet.       » weiterlesen

Europa-Frühstück in Neubrandenburg

Erstes Europa-Frühstück des Kreisverbandes MSE im Jahr 2018: » weiterlesen

Europa-Frühstück extra

"Europa in der Region" » weiterlesen

Neujahrsgrüße aus Frankreich

Herzliche Neujahrsgrüße von unseren Kooperationspartnern in der Neubrandenburger Partnerstadt Nevers » weiterlesen

Bürgerempfang in Neubrandenburg

Auf Initiative der NBer Stadtpräsidentin Frau Parlow und Antrag des Kreisvorsitzenden Michael Stieber wurde Pastor i.R. Fritz Rabe als erster Bürger der Stadt mit der neu gestifteten Wilhelm-Ahlers-Medaille geehrt. » weiterlesen

Europa-Frühstück

Zum Europa-Frühstück des Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte konnten Landesvorsitzender Jürgen Lippold und Kreisvorsitzender Michael Stieber heute den frisch gewählten Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor begrüßen. » weiterlesen

Extremismusseminar

Rückblick auf unser diesjähriges Extremismusseminar heute in Kooperation mit dem Regionalzentrum für demokratische Kultur MSE und der Erinnerungs- und Begegnungsstätte im Hotel am Ring Neubrandenburg » weiterlesen

Tag der Deutschen Einheit

Emotionale Erinnerungen, interessante Gespräche und verwackelte Bilder: Das Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit gab wieder einmal die Möglichkeit, gemeinsam zurück zu schauen und Pläne für die Zukunft anzureißen. » weiterlesen

Bürgerdialog in Rostock: Europas Zukunft liegt in mehr gemeinsamem Handeln (Kopie 2)

Vier Tage nach der Bundestagswahl lud die Europa-Union in Rostock ein zum Bürgerdialog „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“. Erwartungen der Teilnehmenden an die europäische Politik und Nutzen der EU für die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern standen ebenso im Zentrum wie die Sorge vor dem Zerbrechen der EU und die Forderung nach einem sozialen Europa. » weiterlesen

Bürgerdialog "Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!" am 28. September in Rostock

Am 28. September macht die bundesweite Bürgerdialogreihe der Europa-Union Deutschland „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ Station in Rostock. Beim Bürgerdialog im Rathaus der Hansestadt Rostock diskutiert das Publikum mit Politikern und Experten aus Wirtschaft und Verwaltung über die Zukunft Europas in einer Welt im Umbruch. Anhand der fünf Szenarien des Weißbuches der Europäischen Kommission wird diskutiert, wie es mit Europa weitergehen soll. » weiterlesen