Seit 25 Jahren Europa in Schwerin

Dass man in, mit und auch über Europa noch lachen kann, hat der gestrige Auftritt des Kabarettisten Sebastian Schnoy beim 25jährigen Jubiläum des Kreisverbandes Schwerin der überparteilichen Europa-Union Deutschland gezeigt. Bei seinem humorvollen Auftritt machte Schnoy nicht nur klar, dass wir das Königshaus Großbritannien bei einem Brexit ganz schön vermissen würden, sondern auch, welche Wurzeln Europa seit sehr langer Zeit verbindet und dass ein wenig mehr positiver Pathos für Europa gut täte.

Sebastian Schnoy mit Mitgliedern des Kreisbverbandes Schwerin der EUD MV.

Die etwa 40 Gäste aus Politik, Verwaltung und Verbänden, aber auch interessierte Öffentlichkeit genossen die amüsant-nachdenkliche Mittagspause. Auch wurden sie darin bestärkt, durch einen hoffnungsvollen und konstruktiv kritischen Dialog verstärkt Teil einer europäischen Zivilgesellschaft zu sein. Und genau das ist seit 25 Jahren auch das Ziel der Europa-Union in Schwerin: Menschen zusammen zu bringen, die sich zu Europa bekennen und seine Zukunft mitzugestalten. Europa ist zu wichtig, um es scheitern zu lassen.

Weitere Infos und Termine siehe Opens external link in new windowwww.europaunion-schwerin.de

TwitterFacebookLinkedInEmail