Chef der Agentur für Arbeit Greifswald in Neubrandenburg

Zum heutigen Europa-Frühstück in der Seenplatte begrüßten Landesvorsitzender Jürgen Lippold und Kreisvorsitzender Michael Stieber den Leiter der Greifswalder Agentur für Arbeit, Herrn Heiko Miraß.

 
Wie sieht es aus auf dem grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt an der polnischen Grenze?
Zwischen "Europäischen Aspekten im beruflichen Kontext" und "Lernen, Leben, Arbeiten im Nachbarland" bewegte sich der Austausch mit dem Experten aus Vorpommern.

Am Ende begrüßten die anwesenden Landesvorstandsmitglieder mit Heiko Miraß auch ein neues Mitglied in ihren Reihen: "Gerade heute scheint es wieder notwendig, deutlich ein Bekenntnis zu Europa abzugeben. Das tue ich jeden Tag, aber heute noch einmal ausdrücklich mit dieser Unterschrift!"
Herzlich Willkommen!