Bildungsreise Kulturhauptstadt 2016 Breslau - Wroclaw

Mit dem Kulturzug ging es am Wochenende in die europäische Kulturhauptstadt Breslau-Wroclaw. Wir entdeckten die Sehenwürdigkeiten der Stadt, die polnische Küche und eine lange Zeit verschollene Komposition.

Deutsche Geschichte und eine ganz besondere Atmosphäre erwartete uns auf dem Alten Jüdischen Friedhof. Vielen Dank an Justyna Kryszkiewicz von breslauerleben.de für die interessante Führung. Im Schweidnitzer Keller, dem angeblich ältesten Restaurant Europas, stärkten wir uns für unser Konzert in der erst vor einem Jahr eröffneten Philharmonie Narodowe Forum Muzyki. Hier begeisterte uns die Aufführung der Missa Salenburgensis von Heinrich Ignaz Franz Biber aus dem Jahre 1682.


Am Sonntag ging es auf große Entdeckertour durch die europäische Kulturhauptstadt. Magda Wotus von wroclawcitytour.pl führte uns ganz wunderbar durch die Stadt mit der Besichtigung der Markplatzes Wroc?awski Rynek, der Aula Leopoldina, Uniwersytet Wroc?awski, einer Schifffahrt auf der Oder u.v.m. Eine tolle Stadt mit vielen Zwergen - Krasnale.pl


Zum Abschluss unseres kurzen Ausflugs in die europäische Kulturhauptstadt Wroclaw erhielten wir Piotr von FREEwalkingTOUR Wroclaw einen sehr schmackhaften Einblick in die polnische Küche und die nationalen Essgewohnheiten, machten Halt in der ältesten Bäckerei der Stadt und testeten polnische Wurst und Käse. Vielen Dank Piotr für den schönen Abschluss unserer Reise in den Restaurants: Bistro Przemyslowe, Wroc?awska Gastropub, Bratwurstyt, Nadwaga, Przedwojenna Bistro, Szynkarnia - local food & multitap

TwitterFacebookLinkedInEmail