Europa-Informationen Aktuell: Viel Geld und viele Kompromisse: Staats- und Regierungschefs einigen sich zu EU-Haushalt und Wiederaufbauplan

Die Europäischen Staats- und Regierungschefs erzielten bei ihrem Gipfel vom 17. bis 21. Juli 2020 eine Einigung zum europäischen Haushalt für die Jahre 2021-2027. Auch zum Rettungspaket zur Bekämpfung der Auswirkungen der Covid-19-Krise wurden die Verhandlungen abgeschlossen. Der Einigung war ein viertägiger Verhandlungsmarathon vorausgegangen.

Das Informationsbüro Mecklenburg-Vorpommern bei der EU hat eine aktuelle Information herausgegeben, die ausführlich über Einigung zum EU-Haushalt und Wiederaufbauplan berichtet. Hier die pdf-Datei

 

 

TwitterFacebookLinkedInEmail