Einigung in letzter Minute – EU-Haushalt und Wiederaufbaufonds stehen

Die Entscheidung über einen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) ist traditionell alle sieben Jahre wieder Anlass für schwierige Verhandlungen in Brüssel. Der MFR von 2021 bis 2027 wird noch zusätzlich ergänzt um einen Wiederaufbaufonds zur Unterstützung der Wirtschaft nach der Corona-Pandemie (Next Generation EU/NGEU). Die Staats- und Regierungschefs der EU haben auf dem Europäischen Rat am 10. Dezember 2020 in letzter Minute eine Einigung zu beiden Komplexen erreicht. Damit können MFR und NGEU planmäßig zum 1. Januar 2021 in Kraft treten.

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag von der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der EU zum Thema.

 

TwitterFacebookLinkedInEmail